FAQ Coronavirus

Wie wird der Unterricht geführt?

Das ist von Modul zu Modul unterschiedlich. Am besten wartest du auf ein Mail des Dozenten/der Dozentin. In praktisch allen Modulen wird sicherlich Ilias für den Dateiaustausch genutzt. In den meisten Modulen wird es auch Fernunterricht geben, jedoch liegt dies in der Verantwortung der Dozierenden.

Ab wann werden die Vorlesungen wieder vor Ort stattfinden?

Es wird dieses Semester keinen Kontaktunterricht mehr geben. Alles wird im Fernstudium abgeschlossen.

Wann wird der Fernunterricht stattfinden?

Die Unterrichtslektionen werden zu den normalen Zeiten stattfinden (siehe Stundenplan im MyCampus https://mycampus.hslu.ch/de-ch/stud-i/mein-studium/mein-stundenplan/grafisch/).

Was passiert mit den Modulendprüfungen?

Die Modulendprüfungen werden wie geplant durchgeführt. ABER durch die Notsituation werden alle ungenügenden Noten annulliert. Dies bedeutet, falls du bei einem Modul ein F erhältst, kannst du das Modul trotzdem noch einmal oder ggf. zweimal wiederholen.

Update 30.03.2020: Wir haben die Info bekommen, dass das Format und die Zeit der MEPs doch nicht klar sind und wir noch auf weitere Infos warten müssen. Eine Verschiebung in den Sommer oder Herbst ist möglich. Bis Ende April sollten wir die definitiven Entscheide erhalten.

Wie kann ich mich, den Umständen entsprechend, gut auf die MEPs vorbereiten?

  1. Schaue dir die Unterlagen auf Ilias genau an und erledige die dazugehörigen Aufgaben.
  2. Nutze den Chat und das Forum auf Ilias, bitte scheu dich nicht und mach den ersten Schritt, es geht um deine Zukunft.
  3. Schaue dir die Zusammenfassung auf Studentbox und ähnlichen Seiten an (https://stair.ch/links/)
  4. Tausche dich mit deinen Mitstudierenden aus, z.B. auf unserem für diesen Fall eingerichteten Discord Server

An wenn kann ich mich bei Fragen wenden?

  • Inhaltliche Fragen: Direkt bei der Dozentin/dem Dozent melden.
  • Administrative Fragen: Melde dich beim Ausbildungssekretariat.
  • Persönliche oder studienbezogene Probleme: Hier steht dir der Studiengangsleiter zur Hilfe.

Natürlich kannst du auch immer deine Mitstudierenden fragen und sie bei Problemen hinzuziehen, wahrscheinlich hatten sie dieselben Probleme oder haben sie immer noch 😉
Falls dir deine Mitstudierenden nicht weiterhelfen können, kannst du auch auf jemanden vom STAIR zugehen oder uns via Whatsapp schreiben. Bitte entschuldige aber, falls wir nicht sofort antworten, wir sind in der gleichen Situation wie du.

Was passiert wenn ich wieder ins Militär einrücken muss?

Bitte kontaktiere direkt Prof. Hansjörg Diethelm und deinen Studiengangsleiter. Grunsätzlich gilt: Studierende, welche an der Bachelorarbeit dran sind, sollen die Möglichkeit erhalten, die Zwischen- und Endtermine zu verschieben. Alle Anderen können das FS20 in Urlaubsemester umwandeln und bekommen die Semestergebühren zurückerstattet.

Wie sieht es mit den Testaten aus?

Alle zukünftigen Testate des FS20 sind nicht mehr Zulassungsbedingung für die MEP. Dies ist vor allem für alle im Militär wichtig, da sie so trotzdem an den MEPs teilnehmen können, auch wenn sie die Testate nicht absolvieren konnten.

 

Wir probieren dieses FAQ so aktuell wie möglich zu halten. Bitte schaue aber trotzdem täglich oder jeden zweiten Tag in deine Mails und auf Ilias & MyCampus nach ob es Änderungen gegeben hat.